Liegenschaft Roseg, Pontresina

Projektentwicklung Hotel und Wohnen mit Investorensuche

<p class="font_8">Die Seiler AG, Pontresina mandatierte die red KG für Analyse, Konzept und Simulation für den Bau eines Luxushotels. Die wirtschaftliche Simulation hat aufgezeigt, dass das Projekt nicht finanzierbar, geschweige denn platzierbar ist. In der Folge konnte die Seiler AG mittels der&nbsp;transparenten Simulationen eine Umzonung der Liegenschaft zu Wohnen beim Kanton Graubünden erreichen. Das Grundstück&nbsp;wurde in der Folge an die&nbsp;Zschokke AG, Chur verkauft.</p>

<p class="font_8">&nbsp;</p>

<p class="font_8">Im Auftrag der Zschokke AG, Chur hat die red KG für das&nbsp;Wohnen die Marktanalyse, das Überbauungskonzept, das Finanzierungskonzept und die Verkaufspreisgestaltung der Wohnungen erarbeitet.</p>

<p class="font_8">Die Wohnungen waren alle vor Baubeginn verkauft.</p>

Zimmer

Geschossfläche

Eröffnung

Impressionen

Standort