red KG AG - Real Estate Development

Eichlibachstrasse 29

CH-9545 Wängi

Schweiz

T +41 (0)52 378 31 13

F +41 (0)52 378 31 11

Mitglied von:

© red KG AG 2019

Steigenberger Hotel Bremen

Die Siedentopf KG, Bremen beabsichtigte auf Ihren im Weser - Quartier gelegenen Grundstücken ein Bürohochhaus und ein Hotel zu entwickeln.

Zu diesem Zweck schloss die Siedentopf KG mit der ECE Consulting GmbH in Hamburg einen Objektentwicklungs-vertrag. Die ECE beauftragte die red KG als Kompetenzpartner im November 2006 mit den Hotelentwicklungsleistungen und der Betreiberakquisition.

Im Folgenden wurde durch die red KG Analyse, Konzept und Simulation bis Mitte 2007 erarbeitet. Das Schematic Design für das Hotel wurde auf Empfehlung der red KG durch Matteo Thun, Milano erstellt.

 

Im Zuge der Bearbeitung hat sich ergeben, dass verbunden mit dem Hotel ein GOP - Varieté realisiert werden soll.

Unter dem Dach der GOP Entertainment Group bestehen die GOP-Varietés in diversen Städten von Deutschland mit angegliederter Gastronomie. Die GOP-Varietés gehören zu den erfolgreichsten in Deutschland. In den Varietés der GOP Entertainment Group heißt es “Erleben mit allen Sinnen”. Denn Bühnenshows und Gaumenfreuden gehören fest zusammen. In den zweistündigen Shows faszinieren internationale Artisten mit grandiosen Darbietungen in einer stimmungsvollen Atmosphäre.

Das Zusammenspiel zwischen GOP und Hotel sowie die Verpflichtung den Büroturm zu realisieren haben den Prozess der Betreiberakquisition etwas in die Länge gezogen.

Schliesslich wurde der Mietvertrag für das Hotel im September 2010 zwischen der H. Siedentopf (GmbH & Co. KG), Bremen und der Steigenberger Hotels AG, Frankfurt geschlossen.

Das Hotel zählt 137 Zimmer und Suiten, Restaurant, Bar, Bistro und der Wellnessbereich auf der sechsten Etage mit rund 200 m² und Blick über Bremen runden das Angebot ab.

Die Deutsche Hospitality vereint unter ihrem Dach drei Brands. Dazu gehören die upscale Steigenberger Hotels und Resorts. Das zukunftsweisende Konzept Jaz in the City – rundum stylish und trendy. Und die zeitlos-modernen IntercityHotels an hochfrequentierten Verkehrsknotenpunkten. Die Deutsche Hospitality zählt insgesamt mehr als 100 Hotels in 12 Ländern auf 3 Kontinenten.

Wängi, August 2017